Bildergalerie D-Wurf

„Man darf nicht auf das Glück warten,
es kann schon mal ergriffen werden.“
– Mario Adorf –


1. Woche

Am 29.07.2018 wurde der Nachwuchs von Susannah und William geboren, 4 Rüden und 4 Hündinnen.
Unserer frischgebackenen Mama und ihren „Sonntags-Welpen“ geht es gut und alle haben schon ordentlich zugenommen.

 

 


2. Woche

Stolz thront Susannah mit ihrer Welpenschar in der Wurfkiste! Sie genießt es sichtlich. Die D-chen haben nun alle schon ordentlich an Gewicht zugelegt, die Augen sind geöffnet und es werden munter allerlei Geräusche von sich gegeben.

 

 


3. Woche

Schlafen, Aufwachen und Geschwister lautstark suchen, Kuscheln. Schlafen, Fressen, Ausprobieren wie es sich auf den Beinen so steht. Erste unsichere tapsige Bewegungen. Umfallen, Schlafen . . . . .

 

 


4./5. Woche

Die Zeit vergeht für uns viel zu schnell!
Unsere D-chen erkunden jeden Tag ein Stück mehr von ihrer kleinen Welt und erobern den Außenauslauf. Es wird gespielt, herumgerangelt, getobt. Der Rest unseres Rudels übernimmt sanft die Erziehung. Mama Susannah lehnt sich etwas zurück und Oma Eleanor genießt es dabei zu sein.

 

 


6./7. Woche

Endlich können die D-chen so richtig aufdrehen! Begeistert erkunden sie jeden Tag etwas Neues. Der Außenauslauf wird komplett erobert, die ersten Welpenbesucher werden neugierig begrüßt und mit den Geschwistern lässt sich jeder Unfug ausprobieren.

 


8. Woche

Große weite Welt – wir kommen!
Und wir genießen die letzten Tage mit unseren D-chen und freuen uns, dass sie nun bald die aufregende Reise in ihr neues liebevolles Zuhause antreten werden.